Noch Plätze im Mannschaftsflieger nach Istanbul verfügbar

Und gehen die Schalker auf die Reise, wünsch ich mir nur, dabei zu sein … Möglich ist dies für alle interessierten Fans zum Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul am 24. Oktober. Denn im Mannschaftsflieger sind noch Plätze verfügbar, die jetzt gebucht werden können.

Abflug ist am Tag vor dem Duell in der türkischen Metropole, zurück nach Deutschland geht es am Tag nach dem Spiel. Der Reisepreis pro Person beträgt 399 Euro.

Folgende Leistungen sind inbegriffen:

  • Sonderflug mit der Mannschaft, von Düsseldorf nach Istanbul-Atatürk, am 23. Oktober (vormittags)
  • Transfers: Flughafen – Stadtzentrum* (zentral gelegener Platz) | Stadtzentrum* – Flughafen am Abreisetag. * Der genaue Ort wird noch festgelegt und entsprechend bekannt gegeben
  • Sonderflug mit der Mannschaft, von Istanbul-Atatürk nach Düsseldorf, am 25. Oktober (vormittags)
  • Betreuung durch Mitarbeiter des FC Schalke 04 und Liga Travel
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Systemgebühren

Achtung: Ein Hotel und Eintrittskarten müssen sich Fans in Eigenregie organisieren. Bei Bedarf können Reiseteilnehmer Tickets über die Fanabteilung des FC Schalke 04 erwerben. Anmeldeschluss für die Flugreise ist am Montag (15.10.) um 18 Uhr.

Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

181130_Hoffenheim_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel in Hoffenheim

Nach dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League führt der Weg die Königsblauen am Samstag (1.12.) in der Bundesliga zu einem Gegner, der ebenfalls in diesem Wettbewerb aktiv ist. Für die Tour nach Sinsheim hat die Abteilung Fanbelange wieder alles Wissenswerte für mitreisende Schalker zusammengestellt.

181127_Porto_Schals

Porto und Schalke: Blau und Weiß ein Leben lang

Mario Ferreira kommt aus Bottrop und ist (natürlich) Schalker. Er ist aber in Portugal geboren, deshalb wurde ihm von seinem Vater auch die Liebe zum FC Porto mitgegeben. In den 04 Fragen berichtet er von seiner besonderen Beziehung zu beiden Clubs und gibt auch ein paar schöne Tipps für S04-Fans, die nach Porto reisen.

181126_Porto_Stadt

Auswärtsinfo: Champions League beim FC Porto

Beim letzten Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Champions League kehrt der S04 in ein Stadion zurück, an das er seit 2008 gute Erinnerungen hat. Nach einem dramatischen Spiel und Elfmeterschießen gelang damals in Porto erstmals der Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Für alle mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange wieder nützliche Infos zusammengestellt.

181117_Skrzybski

Ein Schalker aus Berlin – Steven Skrzybski bei „Anne Theke“

Bei der ersten Ausgabe von „Anne Theke“ in der laufenden Saison konnte die Abteilung Fanbelange mit Steven Skrzybski einen Neuzugang des S04 begrüßen. Das Interesse der Fans an einer Teilnahme am Talk in kleiner Runde war besonders groß, denn vom Ex-Unioner aus Berlin ist allgemein bekannt, dass er Schalker ist und so hatten sich zahlreiche Interessenten dafür beworben.